Diese Zahnspangen kommen hauptsächlich bei Kindern und Jugendlichen zur Anwendung. Die Patienten können die Spange selbst herausnehmen. Mit den herausnehmbaren Apparaturen wird Einfluss auf das Wachstum der Kiefer genommen.

Es gibt 2 verschiedene Arten von losen Zahnspangen:

 

Aktive Platte

Aktive Platten
Mit diesen Geräten werden die Kiefer gedehnt und ausgeformt.

 

Der Aktivator

Funktionskieferorthopädische Geräte, wie der Bionator, Funktionsregler oder Aktivator.
Mit diesen Geräten wird die Postion der Kiefer zueinander korregiert und der Biss eingestellt.
Die Wachstumsvorgänge der Kiefer und die Funktion der umgebenden Weichteile werden normalisiert.