Altersbedingte Zahnverfärbungen oder Verfärbungen durch Tee, Kaffee, Cola, Rotwein oder Nikotin lassen sich oft auch durch intensives Zähneputzen nicht mehr entfernen.

Die Ursache für diese Verfärbungen sind Farbstoffe, die in den Zahnschmelz eingewandert sind und nicht mehr durch alleiniges Zähneputzen entfernt werden können.

Nur durch ein spezielles hochwirksames Gel das Sauerstoffradikale freisetzt ist es möglich diese Farbpigmente aufzulösen. Hierbei werden weder Zähne noch Zahnfleisch angegriffen, es kann lediglich zu einer vorübergehenden Empfindlichkeit der Zähne kommen.